MADA Datentechnik Villingen

modernes Bürogebäude in Holzbauweise

Die Fa. MADA ist seit Jahren äußerst erfolgreich im Bereich berührungslose Ausweissysteme international tätig. MADA benötigte dringend zusätzliche Büroflächen am Standort in Villingen-Rietheim.

Die Ettwein-Teams durften hierzu in Holzrahmen- bzw. Holztafelbauweise einen zweckmäßigen und modernen gewerblichen Holzbau nach dem Entwurf des Villinger Planungsbüros maier + broghammer architekten erstellen. Großzügige Stockhöhen, die Verwendung von Massivholzdecken sowie die maßgefertigten Glastrennwände schaffen ein sehr angenehmes und freundliches Arbeitsklima. Das angrenzende Bestandsgebäude wurde planerisch optimal integriert. Auch der Wärmeschutz wurde  - wie im modernen Holzbau typisch - nach höchsten Standards ausgeführt. In Summe wurden auf diesem Wege ganzjährig ein hervorragendes Raumklima und optimale Arbeitsbedingungen geschaffen. Ein spannendes Merkmal ist die Fassadengestaltung, welche zum Empfangsbereich hin mit Fundermax-Fassadenplatten sowie rückseitig als Holzfassade gestaffelt wurde.
Auf zusätzlich ca. 600m² Entwicklungs-, Verwaltungs- und Schulungsfläche kann MADA seine Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Wir sind stolz, dass unser Teams in enger Zusammenarbeit mit Planung und Bauherrschaft einen Beitrag leisten durften.

Weitere Infos:
http://www.mada.de/
http://www.mbarchitekt.de/

 

Zurück